Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

08142 5069-0

IRIS expandiert nach Südosteuropa


05.11.2013

München, 05.11.2013 – International Research Networks (IRIS), der weltweit größte und renommierteste Zusammenschluss unabhängiger Marktforschungsinstitute, weitet sein Netzwerk auf Bulgarien aus. Das Netzwerk umfasst somit nun rund 1.500 Mitarbeiter in 32 Ländern. Stark vorangetrieben hat diesen Ausbau Vocatus Vorstand Hardy C. Koth, der auch Präsident des IRIS-Council ist. Vocatus ist exklusiver deutscher Partner des Netzwerks.


Auf deIRIS International Research Institutesm IRIS Fall Meeting, das Ende September in Istanbul stattfand, wurde MarketLinks feierlich in das Netzwerk aufgenommen. Das bulgarische Full-Service-Institut ist das führende lokale Marktforschungsunternehmen und hatte zuvor die strenge Aufnahmeprüfung und den persönlichen Audit erfolgreich bestanden. Neben fundierter, qualitativer wie quantitativer Marktforschung bietet MarketLinks seine multinationalen Kunden professionelle Beratung in den Bereichen Business Development, Marketing, Werbung und Kommunikation an. Der Branchenschwerpunkt liegt dabei auf dem FMCG-, Pharma- und Finanzdienstleistungssektor. MarketLinks verfügt zudem über ein breites Interviewer-Netzwerk an 92 Standorten in ganz Bulgarien sowie über ein eigenes Online-Panel mit über 3.000 aktiv rekrutierten Teilnehmern.

International Research Networks (IRIS) wählt immer ein führendes nationales, unabhängiges Marktforschungsinstitut aus, welches das jeweilige Land exklusiv vertritt. Dadurch bündelt das Netzwerk lokale Expertise, von der wiederum die Kunden bei internationalen Marktforschungsprojekten profitieren. Alle Mitglieder verfügen dabei über die gleichen Qualitätsstandards und haben denselben professionellen wie innovativen Anspruch.

Durch die Expansion beschäftigt das IRIS-Netzwerk jetzt rund 1.500 Mitarbeiter in 32 Ländern und erwirtschaftet einen jährlichen Gesamtumsatz von über 170 Mio. Euro. Neben Vocatus in Deutschland umfasst das Netzwerk Institute in Ägypten, Australien, Belgien, Bulgarien, Chile, China, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indonesien, Irland, Italien, Kanada, Kolumbien, Korea, Litauen, Malaysia, Mexiko, Niederlande, Peru, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Spanien, Taiwan, Türkei, Ungarn, Ukraine und den USA.

Weitere Informationen zu IRIS finden Sie unter: http://www.irisnetwork.org


Über IRIS

IRIS (International Research InstituteS) ist das weltweit größte und renommierteste Netzwerk unabhängiger Marktforschungsinstitute mit insgesamt 1.500 Mitarbeitern in 32 Ländern und einem jährlichen Gesamtumsatz von über 170 Mio. Euro.