Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

08142 5069-0

Vocatus erneut nominiert


29.03.2011

Münchner Marktforschungsinstitut zum vierten Mal in der Endrunde um den Preis der Deutschen Marktforschung


München, 29. März 2011 - Am 23. Mai 2011 wird in Berlin wieder der Preis der Deutschen Marktforschung verliehen. Im Rennen um den Branchen-Oscar erneut mit dabei ist das Münchner Marktforschungsinstitut Vocatus. Das Unternehmen konnte sich in der Kategorie "Innovationspreis 2011" mit einer ausgeklügelten Tool-Box unter den besten drei Einreichungen platzieren.

Das Besondere des Produktes: Damit lassen sich weit zuverlässiger als bisher die attraktivsten Produkteigenschaften bereits im Vorfeld einer Markteinführung ermitteln – angefangen vom Ausstattungsumfang bis hin zum Preis.

Seit sechs Jahren wird der Preis der Deutschen Marktforschung verliehen. Vocatus ist 2011 bereits zum vierten Mal für die höchste Branchenauszeichnung im deutschsprachigen Raum nominiert. Damit gelangten die Münchner Marktforscher und zweifachen Preisträger häufiger als jedes andere Institut bisher in die Endrunde.

Weitere Informationen zum Preis der Deutschen Marktforschung finden Sie unter: www.preisderdeutschenmarktforschung.de