Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

08142 5069-0

Foto_Dokumente_B2B_Kundenbefragung_01.jpg

B2B-Kundenbefragung

Fallstudie Metallverarbeitung

Ein internationaler Hersteller aus dem Bereich metallverarbeitende Anlagen beauftragte uns mit der Erhebung der Kundenzufriedenheit. Ziel des Projektes war es, die relevanten Wettbewerber und die wichtigsten Entscheidungskriterien der Kunden zu verstehen. Auf Basis eines fundierten Verständnisses der Kundenzufriedenheit sollten dann konkrete Maßnahmen zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit abgeleitet werden.

A-Kunden sind auch nicht zufriedener

Zunächst war die Erleichterung groß, als die Studie eine sehr hohe Kundenzufriedenheit ergab. Doch eine genauere Analyse förderte Bedenkliches an den Tag. So waren die so wichtigen A-Kunden beispielsweise auch nicht zufriedener als die B- oder C-Kunden.

Und die höhere Zufriedenheit zu Beginn ging beim eigentlichen Einsatz der Maschinen schnell verloren und war dann mit den Wettbewerbern nur noch auf Augenhöhe.

Keine ideale Situation. Doch lesen Sie am besten selbst, was den Kunden tatsächlich wichtig ist und mit welchen konkreten Maßnahmen die Kundenzufriedenheit erhöht werden konnte.

Dieser Text stammt aus unserer Kundenzeitschrift, die Sie im Folgenden als komplette Ausgabe kostenlos per E-Mail erhalten können.


Kundenbefragung_Cover_Picture_440.gif

Umfang: 4 Seiten

Bitte senden Sie mir das Dokument per E-Mail.