Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

08142 5069-0

Foto_Dokumente_Fuehrungskraeftebeurteilung_1.jpg

Führungskräftebeurteilung

Fallstudie DAX-Konzern

Verbesserung des Führungsverhaltens

Ein weltweit tätiger DAX-Konzern beauftragte uns damit, eine Bottom-Up-Beurteilung seiner Führungskräfte durch die eigenen Mitarbeiter durchzuführen. Ziel war es, möglichst vielen Führungskräften ein individuelles Feedback zum eigenen Führungsverhalten zugeben, um so individuelle Verbesserungen zu fördern und eine durchgängige Führungskultur zu etablieren.

Individuelle Berichte für 76 % der Führungskräfte
Wie bereits zwei Jahre zuvor wurden alle Mitarbeiter in Nord- und Südamerika, Europa, Afrika und Asien zu insgesamt ca. 5.000 Führungskräften online befragt. Um die Vertraulichkeit der Befragten zu wahren, können individuelle Auswertungen für einzelne Führungskräfte natürlich nur unter Berücksichtigung von Mindestfallgrenzen erstellt werden. Daher war die Teilnahmequote sehr wichtig. Durch die sehr hohe Teilnahmequote von 83 % konnten neben der Auswertung für den Gesamtkonzern auch individuelle Ergebnisberichte für 76 % der Führungskräfte erstellt werden.

Dieser Text stammt aus unserer Kundenzeitschrift, die Sie im Folgenden als komplette Ausgabe kostenlos per E-Mail erhalten können.


Fuehrungskraeftebeurteilung_440.gif

Umfang: 4 Seiten

Bitte senden Sie mir das Dokument per E-Mail.