Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

08142 5069-0

Foto_Dokument_HR_Herausforderungen_meistern_1.png

Flashlight

HR-Herausforderungen meistern

Mitarbeiterbefragung – ein hervorragendes Mittel, um aktuelle HR-Herausforderungen zu lösen

Effizienzsteigerungen. Kostensenkungen. Arbeitgeberattraktivität. Fachkräftemangel. Dies sind nur einige Themen, bei denen es Unternehmen häufig unter den Nägeln brennt. Mitarbeiterbefragungen können helfen, diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen - vorausgesetzt man beachtet folgende wesentliche Punkte:
  • Die Anwendung eines zielgerichteten Befragungskonzeptes
  • Die Adressierung der richtigen Inhalte
  • Die Aufbereitung von handlungsleitenden Ergebnissen
  • Den Worten Taten folgen lassen
  • Die Setzung realistischer Ziele


Befragungen müssen unternehmensstrategisch sein

Zunächst gilt es, die eigene Strategie sowie die internen und externen „Baustellen“ als Zielsetzung der Befragung zu adressieren. Das funktioniert nur mit modernen, managementgerechten Befragungskonzepten. Die Aufgabe besteht darin, das Gesamtkonzept der Befragung exakt an den strategischen Themen des Unternehmens und nicht ausschließlich an den Bedürfnissen der Mitarbeiter auszurichten. Somit verkommt die Mitarbeiterbefragung nicht zur reinen Zufriedenheitsbefragung und es werden effektive und effiziente Stellschrauben zur Optimierung der Organisation aufgedeckt.

Dieser Text stammt aus unserer Kundenzeitschrift, die Sie im Folgenden als komplette Ausgabe kostenlos per E-Mail erhalten können.


Bild_HR_Herausforderungen_meistern_

Umfang: 5 Seiten

Bitte senden Sie mir das Dokument per E-Mail.