Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

08142 5069-0

Marktforschungs-Olympiade 2012: Doppelsieg für Vocatus


06.08.2012

Münchner Institut gewinnt zweimal Gold und zweimal Silber

München, 06.08.2012 - Bei der von dem Branchenportal Marktforschung.de 2012 erstmals ausgetragenen Marktforschungs-Olympiade bewerteten rund 500 Marktforscher die größten Institute in den Bereichen Innovation, Methode, Qualität, Service und Zuverlässigkeit. Das Ergebnis: Vocatus erringt zweimal Gold und zweimal Silber und liegt damit in der Gesamtwertung vor Allensbach und der GfK auf dem ersten Platz.

Knapp 500 Marktforscher haben bei einer Umfrage des unabhängigen Branchenportals marktforschung.de entschieden: Gold in den Bereichen "Innovationskraft" und "Service" geht an die Vocatus AG ebenso wie Silber in den Bereichen "Qualität" und "Methodenkompetenz". Damit schaffte es das Münchner Marktforschungsinstitut gleich viermal aufs Siegertreppchen - und sogar auf den ersten Platz in der Gesamtwertung noch vor dem Institut für Demoskopie Allensbach und der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

Dieses Siegertrio konnte elf der insgesamt fünfzehn vergebenen Medaillen auf sich vereine

n und sich damit deutlich von der Konkurrenz abheben. Überraschend ist nicht nur das klare Ergebnis, sondern auch, dass es neben den Pionieren der deutschen Marktforschung, wie Allensbach und der GfK, mit Vocatus ein relativ junges Institut ganz an die Spitze geschafft hat.

Weitere Informationen zur Umfrage finden Sie unter www.marktforschung.de